Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 23 20 50 31

Hallo Skipperteam,
angeregt durch eine weitere Mitseglerin habe ich mich doch einmal hingesetzt und etwas zu meinem letzten Törn mit euch geschrieben.
Es war ein toller Törn und klingt immer noch nach :)
Viele Grüße
Johanna

In der Woche vom 30. November bis 7. Dezember 2019 war ich mit auf der Skiathos auf den Kanaren unterwegs.
Es war eine sehr gelungene Woche, was nicht zuletzt am Skipper Rainer Prehn lag. Von Anfang an war er offen, freundlich und zugewandt. Er hatte den Wochenablauf klar im Kopf, organisierte einen zeitigen Einkauf, so dass der erste Abend gleich entspannter starten konnte.
Die Aufteilung der Kojen lief gut -Rücksicht auf Körperlänge und Bekannte.
Bei den Doppelkojen war der Stauraum sehr eng – ein Hängebord und angebrachte Stautaschen könnten etwas helfen, wir anderen hatten gut Platz zum Lagern.
Die Einrichtung des Schiffes war gut, alles zweckmäßig und gut vorhanden und abends konnte lecker gekocht werden.
Im Cockpit wäre ein Tisch schön gewesen und eine Leiste an der man sich mit seinen Füßen hätte besser abstützen können.
Der Sonnen- Urlaubstörn  wurde dann eher zu einem Törn mit reichlich Seegang. Das kostete immer wieder Kraft sich irgendwo gut zu halten – aber dank vieler Tipps von Rainer hatte jeder irgendwann seine Lieblingsposition gefunden. Ein Hinweis in der Ausschreibung sein volles Ölzeug mitzubringen (Aufgrund des Fluges hatte ich die Variante Regenschutzkleidung gewählt und aufgrund des Regens und der Temperaturen bereut) wäre zumindest in der Woche sinnvoll gewesen.

Der Ablauf der Woche war vorausschauend und gut. Rainer hatte die Wetterentwicklung sowie unsere Bedürfnisse gut im Blick. Es gab klare Ansagen zur Kleidung und frühzeitige Anweisungen sich für einen Wetterumschwung umzuziehen (da habt ihr gleich keine Chance mehr). Ein Anlegen von Rettungswesten sowie Nutzung der Lifebelts waren eine Selbstverständlichkeit und wurden nicht verpönt (bei anderen Anbietern auch schon erlebt).
Ebenso gab es klare Ansagen zum Thema Alkohol. Auch hier hatte ich bei anderen Anbietern schon viel schlechte Erfahrung gesammelt. Vor einem harten bevorstehenden Tag gab es den Rat für alle darauf zu verzichten, für den Skipper war es die ganze Woche selbstverständlich.
Rainer hatte immer ein offenes Ohr, hat in einer ruhigen Art Hilfestellung gegeben und sich beim Verschätzen der Situation auch entschuldigen können. Dieses trug zu der sehr guten Atmosphäre an Board bei. Er ist ein begeisterter und erfahrener Segler und kann sein Wissen gut vermitteln und ist dabei sehr verantwortungsbewusst. Auch bei mehr Seegang behielt er die Ruhe, strahlte Souveränität aus und vermittelte allen eine gelassene Ruhe.
Schön auch, dass er bei den Aktivtäten außerhalb des Bootes mit dabei war – hier ein toller Tagesausflug auf El Hierro.
Jederzeit und gerne werde ich wieder mit ihm in See stechen.

P.S.: Auch die beiden Skipper Dirk Hauptmann und Moritz Drechsel – Grau haben tolle Arbeit geleistet.

Liebes Skipperteam,
es ist schon eine Weile her, aber immer noch denke ich sehr gern an den Törn vom 30.11.2019 bis 07.12.2019 auf den Kanaren zurück.
Es war bisher mein schönster Segeltörn mit Skipperteam.
Ich hatte das Glück mit einer sehr guten und netten Segelcrew und Skipper zu segeln. Lieben Dank an alle Crew Teilnehmer die dabei waren und dazu beigetragen haben, dass die Woche für mich so unvergesslich schön wurde.
Die Skiathos war in einem tollen Zustand.
Euer Skipper Rainer Prehn hat das Segeln im Blut und das spürt man in seiner Leidenschaft für das Segeln und seine Tätigkeit als Skipper.
Rainer war von Anfang an sehr präsent, machte sich Gedanken darüber wie jeder Einzelne zum Hafen kommt. Alle wurden von ihm herzlich an Bord empfangen. Es gab eine umfangreiche und verständliche Sicherheitseinweisung,
Er war bei jeder Aktivität dabei (Einkaufen, Mahlzeiten, Tagesausflug, etc.) was meiner Meinung nach wichtig ist und sehr dazu beiträgt, dass die Crew zu einem tollen Team wird.
Segelrouten wurden gemäß Wetterlage vorgeschlagen und mit uns besprochen. Beim Segeln ist Rainer auf jeden Einzelnen ( je nach Kenntnisstand - Schwächen und Stärken) eingegangen und wurde dementsprechend im Tagesablauf mit eingeplant. Er hat sein Wissen gern weitergegeben. Alle Fragen wurden immer ausführlich und in Ruhe beantwortet. Seine Anweisungen waren klar.
Auch als es windiger wurde und beim Auslaufen in der Dunkelheit morgens aus dem Hafen El Hierro, hatte er immer alles unter Kontrolle und eine unglaubliche Sicherheit vermittelt (für Mitsegler die nicht soviel Erfahrung haben ein wichtiger Punkt).
Rainer Prehn ist ein hervorragender, aufgeschlossener und verantwortungsvoller Skipper (nicht nur den Crew Mitglieder sondern auch dem Boot gegenüber), mit unglaublichem Segelwissen und jahrelanger Segelerfahrung.
Fazit: Segeln mit Skipper Rainer immer wieder sehr gerne.
Auch vielen Dank an Skipperteam. Freue mich schon auf den nächsten Törn.
Liebe Grüße
Rejane