Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 23 20 50 31

Hallo Anke,

wir hatten vor dem Törn telefoniert und ich versprach dir eine Rückmeldung zu geben. Hier ist sie...
Der Törn war einfach super! Wir hatten nicht nur großes Glück mit herrlichem Wetter, auch die Crew war perfekt und wir hatten viel Freude! Die Organisation war sehr gut und alles lief bestens. Ganz vielen Dank dafür!
Die Ausstattung des Segelbootes hat uns allen sehr gefallen. Was man benötigte war vorhanden. Die Kombüse ist sehr gut ausgestattet und das Schiff in einem prima Zustand. Besonders die Solaranlage hat uns erfreut! Toll, Dankeschön für alles!!!
Ein besonderes Lob geht an die Auswahl des Skippers (Roger Degenhart). Da es mein erster Törn war, habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten, aber ich denke, dass ihr keine bessere Wahl hättet treffen können und da spreche ich auch im Namen der anderen Crewmitglieder.
Roger ist sehr kompetent und vermittelt (gerade mir als Segelneuling) mit seiner ruhigen Art eine große Sicherheit. Er hat klare Anweisungen gegeben und das immer sehr respektvoll! Besonders zu Beginn der Reise fand ich die Einweisungen und Erklärungen von ihm sehr gut, weil er sie klar und dosiert gegeben hat. Mit allen Infos gleichzeitig wäre ich wohl nach der Ankunft überfordert gewesen.... Auch auf Nachfrage hat er freundlich immer alles nochmal erklärt. Toll fand ich auch, dass er uns in die Törnroute mit einbezogen hat, aber gleichzeitig immer schon auch Vorschläge dazu hatte. So waren wir trotz der Reisezeit in den Ferien, die ja bekanntlich sehr voll von Touristen ist, immer in herrlichen und fast menschleeren Buchten. Auch die Ausflüge fand ich schön! Roger hatte immer den Überblick über alles und konnte genau sagen, welche Lebensmittel etc. wir noch wo hatten und was wo lag... Das war schon sehr witzig... Erstaunlich fand ich auch, dass er so viel Freude dabei hatte den anderen Crewmitgliedern alles beim Segeln zu erklären. Die anderen Crewmitglieder hatten alle den „großen Segelschein" und waren dementsprechend darauf erpicht ihr Wissen zu festigen oder zu erweitern. Und auch ich (mit Segelschein „binnen") wurde immer miteinbezogen und durfte überall mitmachen, wenn ich wollte.

Ja, das tut mir nun sehr leid... Ich kann euch keine Verbesserungsvorschläge geben!

Danke für eine ganz tolle Woche in meinem Leben und ich wünsche euch alles Gute und hoffe, dass ich mal wieder bei euch mitsegeln werde.
Herzliche Grüße von Tamara